Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn gesprengt

POL-HI: Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn gesprengt
Gesprengter Fahrkartenautomat ( Foto Polizei )

Hildesheim (ots) - Nordstemmen OT Barnten (clk.) Von bislang unbekannten Tätern ist in der vergangenen Nacht, gegen 02:40 Uhr, ein auf dem Bahnhofsgelände Barnten stehender Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn gesprengt worden. Zur genannten Zeit hörten Nachtangler am See in der Nähe des Bahnhofs einen lauten Explosionsknall. Sie informierten die Polizei. Als die eingesetzten Kräfte vor Ort eintrafen stellten sie fest, dass der Fahrkartenautomat im Bahnhofsbereich von unbekannten Tätern zerstört wurde. Die Täter hatten vermutlich eine Sprengvorrichtung am oder im Automaten angebracht und diesen so zur Sprengung gebracht. Durch die Detonation wurde der Automat aufgesprengt und vollständig zerstört. Die Täter entwendeten aus dem Automaten den Banknotenauffangbehälter sowie die Hartgeldauffangbehälter. Zur Höhe der erbeuteten Summe können noch keine Angaben gemacht werden. Am Bahnhofsgebäude bzw. an den Bahnanlagen entstand durch die Detonation kein weiterer Schaden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Beamte des Zentralen Kriminaldienstes aus Hildesheim haben die Ermittlungen aufgenommen. Bei der Aufklärung der Straftat hoffen die Ermittler auf Mithilfe und Hinweise aus der Bevölkerung. Wer verdächtige Beobachtungen, möglicherweise auch schon vor der Tatzeit in der Ortschaft Barnten oder im dortigen Bahnhofsbereich gemacht hat, kann sich bei der Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 oder jeden anderen Polizeidienststelle melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: