Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Bauschutt im Wald abgeladen, wer macht so etwas?

Hildesheim (ots) - In der Zeit von Donnerstag dem 18. Juli ca. 20.00 Uhr bis zum Freitag 19. Juli ca. 11.00 Uhr kam es zu einer unerlaubte Abfallbeseitigung. Ein aufmerksamer Bürger meldete abgelagerten Abfall im Waldgebiet an der B6, in Fahrtrichtung Wendhausen gesehen, rechtsseitig im Bereich eines dortigen Feld-/Waldweges.Der abgelagerte Abfall bestand aus einem ca. 1,50m hohen Haufen von Erdaushub, Bauschutt und diversen Papier-und Plastikabfällen.Im Durchmesser betrugen die Ausmaße des Abfallhaufens ca. 3-4m. Da am Ereignisort keine Hinweise auf einen möglichen Verursacher erlangt werden konnten, hofft die Polizei auf den entscheidenden Tipp aus der Bevölkerung. Hinweise nimmt das PK Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/901-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: