Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld. Schrankenanlage an DB-Strecke beschädigt und vom Unfallort entfern. Zeugenaufruf!

Hildesheim (ots) - Alfeld(hoe)- Das Polizeikommissariat Alfeld sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am 16.05.13, gegen 09:20 Uhr, am Bahnübergang im Alfelder Ortsteil Föhrste ereignete. Ein Fahrzeug, vermtl. Lkw, hat den Bahnübergang aus Röllinghausen kommend überquert und dabei die Schrankenanlage beschädigt. Anschließend ist das Fahrzeug von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Zu Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs kam es nicht. Der entstandene Schadenssumme kann noch nicht genannte werden.

Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Alfeld unter Tel. 05181/91160 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: