Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

21.06.2012 – 10:16

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei sucht Einbrecher mit Phantombild

POL-HI: Polizei sucht Einbrecher mit Phantombild
  • Bild-Infos
  • Download

Hildesheim (ots)

(clk.) Am Mittwoch, 16.05.2012, kam es gegen 15:40 Uhr in der Richard-Wagner-Straße in Hildesheim zu einem Tageswohnungseinbruch in ein Einfamilienhaus. Der unbekannte Täter hatte sich durch Einschlagen eines Fensters Zutritt zu dem Haus verschafft. Zuvor hatte er vergeblich versucht die rückwärtige Terrassenschiebetür aufzuhebeln. Als die 42-Jährige Hauseigentümerin gegen 15:45 nach Hause zurückkehrte, kam ihr unmittelbar nach dem Aufschließen der Haustür eine fremde männliche Person aus der Küche entgegen. Der Mann, es handelte sich um einen Einbrecher, drückte ihr einen Laptop sowie ein kleineren Karton in die Hand. Beides stammte aus dem Haus. Ohne sich weiter um die erschrockene Frau zu kümmern, rannte der Täter an ihr vorbei und flüchtete durch die noch offen stehende Haustür Richtung des ehemaligen Offizierskasinos davon. Der Täter wird durch die Geschädigte wie folgt beschrieben: männlich, 20 - 25 Jahre alt, 175 - 180 cm groß, stämmig, rundliches Gesicht, dunkle Kleidung, Hinweise werden an die Polizeiinspektion Hildesheim unter der Telefonnummer 05121-939-115 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell