Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

13.01.2011 – 12:29

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: VErsuchter Einbruch in Pfarramt

Hildesheim (ots)

In der Nacht zum 13.01.11 versuchten unbekannte Täter, in ein Pfarramt in Alfeld, Marienstraße, einzubrechen. Sie hebelten mit einem breiten Hebelwerkzeug an der Eingangstür. Trotz der erheblichen Beschädigungen gelang es ihnen nicht, die Tür zu öffnen. Möglicherweise wurden sie auch bei Tatausführung gestört und flüchteten. Sollten die Täter beabsichtigt haben, an die Sammlung der Sternsinger zu gelangen, hätten sie ohnehin keinen Erfolg gehabt, befand sich die Sammlung doch schon sicher verwahrt bei der Bank. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Alfeld zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim