Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gronau - 19-jähriger steht unter Drogeneinfluß

    Hildesheim (ots) - Gronau - Während einer Fahrzeugkontrolle am 09.01.2008, gegen 00.55 Uhr, wurde ein 19-jähriger Gronauer mit seinem Mofa, Typ Hercules, in der Steintorstraße angehalten und kontrolliert. Eine Überprüfung ergab, das er das Fahrzeug führte, obwohl er unter dem Einfluß von Betäubungsmitteln stand. Ein Drogentest verlief positiv. Er selbst gab an, Marihuana geraucht zu haben. Folgen: Blutprobe, Verbot der Weiterfahrt, Verstoß gegen das Straßenverkehrsgestz mit 250 Euro Bussgeld, 1 Monat Fahrverbot und 4 Punkten im Bundeszentralregister des KBA sowie Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Weiterhin hatte der Betroffene insofern "Pech", dass er von einem Beamten angehalten und kontrolliert wurde, der in der erst kürzlich eingerichteten Drogenkontrollgruppe des PK Elze tätig ist und sich in der Materie bestens auskennt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: