Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zeugenaufruf nach Sachbeschädigungen an Pkw

    Hildesheim (ots) - Sarstedt - (ni) Beim Polizeikommissariat Sarstedt wurden in den letzten Wochen vermehrt Sachbeschädigungen angezeigt, bei denen unbekannte Täter den Lack an Fahrzeugen zerkratzt haben. In der Nacht 13./14.12.07 wurden 2 Pkw in der Beethovenstraße und Am Kipphut beschädigt und in der Nacht 14./15.12.07 2 Pkw in der Agnes Miegel-Straße. Ein weiterer Pkw wurde zwischen dem 09.12. und 15.12.07 in der Friedrich-Ebert-Straße zerkratzt. Am 18.12.07 wurde während des vorweihnachtlichen Einkaufsbetriebes in den Vormittagsstunden ein Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes am Moorberg beschädigt. Auffallend ist, dass alle Fahrzeuge mittels eines spitzen Gegenstandes zerkratzt wurden und auch überwiegend an gleicher Stelle am jeweiligen Fahrzeug. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei Sarstedt unter derTelefonnummer 05066-9850 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: