Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill mehr verpassen.

15.02.2019 – 14:59

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: Farbschmierereien an Ehringshäuser Schule
Polizei sucht Zeugen

POL-LDK: Farbschmierereien an Ehringshäuser Schule / Polizei sucht Zeugen
  • Bild-Infos
  • Download

Dillenburg (ots)

   -- 

Ehringshausen: Rund 1.000 Euro wird die Beseitigung der Parolen kosten, die Unbekannte mit roter Sprühfarbe auf die Wand der Dillwiesenschule aufbrachten. Im Zeitraum von Mittwoch (13.02.2019), gegen 13.00 Uhr bis Donnerstag (14.02.2019), gegen 07.00 Uhr suchten die Sprayer das Gelände in der Pestalozzistraße auf und sprühten ihre Sprüche auf eine Wand der Schule.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt:

   - Wer hat die Täter beobachtet?
   - Wem sind Personen zur genannten Zeit auf dem Gelände 
     aufgefallen?
   - Haben sich die Täter in den sozialen Medien oder in Online-Chats
     mit der Tat gebrüstet? 

Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell