Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

20.12.2018 – 11:16

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: Ford touchiert und geflüchtet
Polizei sucht Zeugen nach Schlägerei
Garage mit Farbe beschmiert

Dillenburg (ots)

Herborn- Herbornseelbach: Ford touchiert und geflüchtet

Bereits am 13.12.2018 beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen in der Hohen Straße abgestellten Ford. Der schwarze Galaxy stand am rechten Fahrbahnrand in Richtung der Marburger Straße. Zwischen 09:30 Uhr und 16:00 Uhr prallte der flüchtige Autofahrer gegen den hinteren linken Kotflügel des geparkten Fords und ließ einen Schaden von rund 2.000 Euro zurück. Hinweise zum Unfallfahrer oder dessen Fahrzeug nimmt die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050 entgegen.

Leun- Polizei sucht Zeugen nach Schlägerei

Am Donnerstag (13.12.2018) gegen 17:25 Uhr, soll es auf dem Parkplatz der B49 in Höhe Leun zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen sein. Ein Unbekannter schlug mehrfach auf einen 39-Jährigen ein. Der Geschädigte zog sich einen Jochbeinbruch und einige lockere Zähne zu. Der Schläger soll männlich und ca. 30 Jahre alt sein, 185 cm groß, eine kräftige Statur und ein kantiges Gesicht haben. Er hat kurze blonde Haare und ein osteuropäisches Erscheinungsbild. Bekleidet war er mit einer dunkelblauen Jacke mit einem weißen Emblem am linken Ärmel. Geflüchtet ist der Täter in einem grauen VW Sharan in Fahrtrichtung Gießen. Die Polizei in Wetzlar sucht Zeugen und fragt: Wer hat den Vorfall auf dem Parkplatz beobachtet? Wer kann Angaben zum Schläger oder dessen Fahrzeug machen? Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Wetzlar-Naunheim - Garage mit Farbe beschmiert

In der Nacht von Mittwoch (19.12.2018) auf Donnerstag (20.12.2018) beschmierten Unbekannte eine Holzschiebetür, sowie eine Metallleiste in der Weingartenstraße. Zwischen 21:00 Uhr und 06:30 Uhr besprühten die Schmierfinken die Gegenstände mit blauer Farbe und verursachten einen Schaden von 200 Euro. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Kerstin Müller, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill