Feuerwehr Essen

FW-E: Bagger ging auf Tauchstation - Fortschreibung

    Essen (ots) - Karnap, Stinneshafen, 6.4.2007, 23:15

    Ab den Morgenstunden des 7.4. wurde das aus dem Bagger ausgetretene Öl vom Technischen Hilfswerk von der Wasseroberfläche abgeskimmt  Mittags konnte die Bergung des ca. 20 t schweren Baggers durch den gemeinsamen Einsatz von Feuerwehrtauchern und zwei großen Mobilkränen  einer Fachfirma durchgeführt werden. Um 15:30h konnte der Einsatz für die Feuerwehr beehndet werden

    (RS)

    Skimmen: Absaugen des Öles von der Oberfläche und Separation des abgepumpten Öl-Wasser-Gemisches


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Rene Schubert
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: rene.schubert@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: