Feuerwehr Essen

FW-E: Schwerer Verkehrsunfall, VW-Bus frontal gegen Baum geprallt

    Essen (ots) - Nachdem ein VW-Bus von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum auf der Altenessener Straße in der Nähe der Einmündung Höltestr. stieß wurden die drei in der ersten Reihe sitzenden Insassen im Fahrzeug eingeschlossen. Neben zwei Notarztwagen und zwei Rettungswagen setzte die Feuerwehr einen Hilfeleistungszug zur patientengerechten Rettung aus dem Wrack ein. Eine ca. 25jährige weibliche Insassin und ein 28jähriger männlicher Insasse wurden lebensgefährlich verletzt einem Krankenhaus zugeführt, der dritte 19jährige Insasse wurde ebenfalls schwer verletzt.

    (RS)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Rene Schubert
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: rene.schubert@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: