Feuerwehr Essen

FW-E: Gute Aussicht löst Großeinsatz aus

    Essen (ots) - Kernstadt, Gänsemarkt / Schwarze Horn 25.12.05 14:35

    Aufmerksame Passanten beobachteten auf den Dächern der Gebäude Gänsemarkt / Schwarze Horn eine weibliche Person, die sich mehrfach der Dachkante näherte, und alarmierten die Feuerwehr in der Annahme, dass die Person sich in suizidaler Absicht auf dem Dach befände. Die Feuerwehr rückte daraufhin mit 44 Einsatzkräften an. Von zwei Drehleitern wurden die Dächer der Gebäude abgesucht, parallel wurde das Dach durch Kollegen der Polizei und der Feuerwehr gemeinsam begangen. Die junge Dame wurde dann nicht mehr auf dem Dach sondern in einer Wohnung eines der Gebäude wiedererkannt. Sie war als Besucherin in dem Haus und erklärte, dass sie sich nur wegen der Aussicht auf das Dach begeben habe. Als sie die Einsatzkräfte bemerkte, bekam sie ein schlechtes Gewissen und ging wieder in die Wohnung zurück.

    (RS)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Rene Schubert
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: rene.schubert@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: