Feuerwehr Essen

FW-E: Essens Oberbürgermeister bedankt sich bei Fluthelfern

Oberbürgermeister Reinhard Paß bei seiner Ansprache. Foto: Mike Filzen

Essen (ots) - Mitte, Eiserne Hand 45, 10.09.2013

Oberbürgermeister Reinhard Paß hat sich gestern (09.09.2013) persönlich bei den Essener Fluthelfern bedankt, die Anfang Juni die Menschen in Magdeburg im Kampf gegen das Hochwasser tatkräftig unterstützt haben. Insgesamt 650 überwiegend ehrenamtliche Helfer der Hilfsorganisationen und Feuerwehren aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf hatten sich am 9. Juni diesen Jahres auf den Weg nach Sachsen-Anhalt gemacht, um den Hochwasseropfern in ihrer Not zur Seite zu stehen. Über 90 Helfer waren aus Essen. Bei ihnen bedankte sich Reinhard Paß gestern Abend in einer kurzen Ansprache. "Ich finde es toll", so Paß, "dass es Menschen wie Sie gibt, die ohne zu zögern helfen. In unserer Stadt tun Sie das täglich mit großem Erfolg". "Durch ihren Einsatz in Sachsen-Anhalt", so der Essener Oberbürgermeister weiter, "haben Sie gleichzeitig als Botschafter für Essen gewirkt". Darüber freut sich ein Stadtoberhaupt natürlich ganz besonders. Im Anschluss gab es ein leckeres Grillbüffet für alle, und Paß verschwand zu guten Gesprächen in der Menge der Helfer. (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: