Feuerwehr Essen

FW-E: Wohnhausbrand in Altendorf

Essen (ots) - Essen-Altendorf, Grieperstraße, 24.03.2013, 08:19 Uhr

Aufmerksame Jogger bemerkten Brandrauch aus einem freistehenden Einfamilienhaus und alarmierten die Feuerwehr.Die ersteintreffenden Einsatzkräfte fanden den Hausbewohner leblos in seiner Wohnung. Es brannten Einrichtungsgegenstände im Wohnzimmer. Die anwesende Notärztin konnte nur noch den Tod des Hausbewohners feststellen. Im Gebäude waren keine Rauchmelder installiert. Der Brand wurde gelöscht und die Einsatzstelle nach notwendigen Nachlöscharbeiten an die Polizei zur Brandursachenermittlung übergeben. Es waren ca. 35 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr an der Einsatzstelle. (TS)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Thomas Schmitz
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: thomas.schmitz@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: