Feuerwehr Essen

FW-E: 1 Toter und 4 Verletzte bei Unfall auf A 52

    Essen (ots) - A 52 Höhe AS Bergerhausen, 27.06.2008, 15:41 Uhr

    Der Leitstelle der Feuerwehr Essen wurde gegen zwanzig vor vier ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der A 52 Richtung Bochum, zwischen den Anschlussstellen Essen Süd und Essen Bergerhausen gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte lag ein PKW auf dem Dach im Bereich des Seitenstreifens. Der Beifahrer des PKW war im Fahrzeug eingeklemmt. Vier weitere Personen befanden sich außerhalb des Fahrzeugs. Alle Personen waren verletzt. Die Feuerwehr- und Rettungsdienstkräfte betreuten die verletzten Personen und befreiten den Beifahrer aus dem verunfallten PKW. Insgesamt wurden zwei Personen schwer und zwei Personen leicht verletzt. Trotz intensiver Bemühungen verstarb eine Person noch an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr Essen war mit ca. 40 Einsatzkräften im Einsatz. Darüber hinaus wurde der diensthabende Leitende Notarzt zur Einsatzstelle alarmiert. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde die Autobahn Richtung Bochum für einen längeren Zeitraum gesperrt.


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Matthias Kalthöner
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: matthias.kalthoener@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: