Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

08.05.2019 – 13:56

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Lenkrad beim Wenden verrissen - PKW prallt gegen Ampel

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, Lessingstraße 07.05.2019, 21.15 Uhr

Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Kraftfahrzeugführerin und einem schrottreifen VW Polo ereignete sich am Dienstagabend auf der Lessingstraße. Eine 18 Jahre junge Frau aus dem Landkreis Gifhorn befuhr gegen 21.15 Uhr die Lessingstraße aus Richtung Kleiststraße kommend und wollte an der Einmündung zur Heinrich-Nordhoff-Straße wenden. Hierbei verriss sie das Lenkrad und steuerte ihren VW Polo frontal gegen die dortige Lichtsignalanlage. Bei dem Zusammenstoß zog sich die 18-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung ins Wolfsburger Klinikum verbracht. Der VW Polo wurde im Frontbereich stark beschädigt, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Eine 17 Jahre alte Beifahrerin im Polo ebenfalls aus dem Landkreis Gifhorn blieb unverletzt. Insgesamt dürfte ein Schaden von mindestens 8.000 Euro entstanden sein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg