Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

08.05.2019 – 13:20

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: PKW-Dieb kommt in Untersuchungshaft

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, OT Heiligendorf, Steinweg 05.05.2019, 11.00 Uhr

Der von Beamten der Polizeistation Fallersleben am Sonntag im Ortsteil Heiligendorf festgenommene PKW-Dieb sitzt in Untersuchungshaft.

Der 34 Jahre alte Mann konnte nach Hinweisen von Anwohnern in einem SUV der Marke Mercedes gegen 11.00 Uhr im Steinweg festgenommen werden.

Bei der Überprüfung der Identität des Mannes und der vorgelegten Dokumente stellten die eingesetzten Polizisten fest, dass der PKW zuvor im brandenburgischen Plauen entwendet worden war.

Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Wagen im Rahmen eines Wohnungseinbruchs mit entwendet wurde, was als sogenanntes "Homejacking" bezeichnet wird. Weiterhin befanden sich an dem Fahrzeug vom Typ GLK verfälschte Kfz.-Kennzeichen.

Auf Antrag der zuständigen Staatsanwaltschaft in Zwickau wurde der 34-Jährige im Laufe des Montags dem Haftrichter am Amtsgericht Wolfsburg vorgeführt. Hier wurde entschieden, dass der Mann in Untersuchungshaft muss.

Er wurde im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Henrik von Wahl
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (@) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg