Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

21.04.2019 – 09:07

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Verkehrsunfall auf der Heinrich-Nordhoff-Str.

Wolfsburg (ots)

Am 20.04.2019, gegen 10:43 Uhr, ereignete sich auf der Heinrich-Nordhoff-Str. ein Verkehrsunfall, bei dem erheblicher Sachschaden entstand. Eine 45-jährige Fahrzeugführerin aus dem LK Helmstedt wollte von dem Grundstück des Audi-Zentrums nach links auf die Heinrich-Nordhoff-Str. fahren, als sie den bevorrechtigten PKW eines 29-jährigen Wolfsburgers übersah. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Personen wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg