Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

14.04.2019 – 19:44

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Alkoholisierte Partygänger beschädigten 15 Verkehrsschilder in Helmstedt

Helmstedt (ots)

Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass die Polizei Helmstedt am Sonntagmorgen um 05:38 Uhr ein Tipp erhielt. Sie beobachtete zwei junge Partygänger, die sich auf ihrem Heimweg an Verkehrsschildern auf der Heinrich-Kremp-Str. zu schaffen machten. Die Polizeistreife stellte kurz daraufhin auf frischer Tat einen 20-Jährigen aus Schöningen und dessen 19-jährigen Freund aus Bernburg/Saale, die erheblich alkoholisiert waren. Beide kamen aus einer Discothek aus dem Gewerbegebiet und hatten einen Weg der Verwüstung hinterlassen. Offensichtlich wussten sie nicht wohin mit ihren Kräften und hatten insgesamt 15 Verkehrsschilder auf dem Bruchweg, der Glockbergstrraße und dem Bruchweg umgeknickt, die teilsweise in die Fahrbahn hineinragten. Der Schaden wurde auf ca. 2400 Euro geschätzt, für den sich sich verantworten müssen. Strafrechtlich folgt eine Anzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg

Telefon: +49 (0) 5351/5210

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung