Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

25.03.2019 – 14:15

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Golf entwendet - Räder gestohlen - Autodiebe schlagen mehrfach zu

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, OT Teichbreite, Drömlingstraße 22.03.2019, 08.00 Uhr - 25.03.2019, 10.30 Uhr

Wolfsburg, OT Detmerode, John-F.-Kennedy-Allee 24.03.2019, 21.30 Uhr - 25.03.2019, 07.30 Uhr

Hatten es Autodiebe zwischen Sonntagabend und Montagmorgen auf hochwertige Fahrzeuge der Marke Audi abgesehen (wir berichteten) schlugen andere Autodiebe am Wochenende in der Drömlingstraße zu und entwendeten zwischen Freitagmorgen 08.00 Uhr und Montagmorgen 10.30 Uhr einen schwarzen VW Golf GTI. Der 56 Jahre alte Fahrzeugnutzer hatte seinen gerade einmal neun Monate alten Wagen in einer Tiefgarage in der Drömlingstraße abgestellt. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden von mindestens 35.000 Euro.

Im Stadtteil Detmerode traute ein 24 Jahre alter Wolfsburger seinen Augen kaum, als er am Montagmorgen gegen 07.30 Uhr zu seinem blauen VW Golf kam. Unbekannte hatten den gerade einmal 14 Tage alten Wagen aufgebockt, alle vier Räder entwendet und den Wagen auf Backsteinen zurückgelassen. Zuvor hatten sie die Heckscheibe des Wagens zerstört, um an eine Markenhandtasche und drei Marken-Sonnenbrillen zu gelangen und diese ebenfalls zu entwenden. Der 24-Jährige hatte seinen Wagen am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr in einem Parkhaus im Untergeschoss an der J.-F.-Kennedy-Allee, in Höhe einer dortigen Bäckerei abgestellt. Durch den Diebstahl der hochwertigen Felgen, nebst der Markenhandtasche und den Sonnenbrillen beläuft sich der Gesamtschaden auf rund 5.200 Euro.

Ob ein Tatzusammenhang zu den drei Fällen gestohlener Fahrzeuge der Marke Audi besteht, kann derzeit nicht gesagt werden.

Die Polizei hofft in allen beiden Fällen, dass Anwohner verdächtige Geräusche oder Personen wahrgenommen haben und bittet umHinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung