Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

14.03.2019 – 13:28

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Verkehrskontrolle - 22-Jährige mit 1,46 Promille ertappt

Wolfsburg (ots)

Königslutter, Rottorfer Straße 14.03.2019, 08.10 Uhr

Mächtig gefeiert haben muss eine 22 Jahre alte Königslutteranerin am Mittwochabend. Als die 22-Jährige am Donnerstagmorgen um 08.10 Uhr auf der Rottorfer Straße durch die Polizei kontrolliert wurde, bemerkten die Kommissare Alkoholgeruch in der Atemluft der jungen Frau. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte stattliche 1,46 Promille. Der jungen Fahrerin wurde daraufhin im Klinikum in Königslutter eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Die Polizei warnt davor, sich nach einer durchzechten Nacht leichtfertig hinter das Steuer eines Kraftfahrzeugs zu setzen. Auch wenn man sich körperlich fit fühlt, dauert der Abbau des Alkohols oftmals wesentlich länger als gedacht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg