Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

27.12.2018 – 11:26

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt - Diebe entwenden VW Multivan

Wolfsburg (ots)

Helmstedt, Grünberger Straße 22.12.2018, 18.00 Uhr - 23.12.2018, 11.00 Uhr

Bisher unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Grünberger Straße in Helmstedt einen VW Bus. Das neun Jahre alte graue Fahrzeug aus der T 5-Modellreihe war von den Eigentümern am Samstag um 18.00 Uhr vor einer Garage abgestellt worden. Als sie den Wagen am Folgetag, um 11.00 Uhr, wieder benutzen wollten, stellten sie den Diebstahl fest. Der Multivan hat einen Wert von 18.000 Euro. Die Polizei Helmstedt bittet Zeugen, die im Bereich des Tatorts auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich unter der Rufnummer 05351-5210 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Henrik von Wahl
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (@) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg