Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

27.12.2018 – 10:45

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Unfallverursacher mit 1,6 Promille

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, Kleiststraße 26.12.2018, 16.05 Uhr

Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Mittwochnachmittag, um 16.05 Uhr, einen Verkehrsunfall in der Kleiststraße. Der 44 Jahre alte Mann aus Lengede im Landkreis Peine hatte mit seinem Skoda die Kleiststraße in Richtung Lessingstraße befahren. An der dortigen Ampel übersah er einen bei Rotlicht haltenden VW Polo eines 25-jährigen Wolfsburgers und fuhr auf den stehenden PKW auf. Bei der Unfallaufnahme gestand der 44-Jährige den eingesetzten Beamten gegenüber sofort sein Fehlverhalten und stimmte einem Alkoholtest zu. Dabei erbrachte er ein Ergebnis von 1,6 Promille. Dem Mann wurde daraufhin auf der Polizeidienststelle von einem Arzt eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils nur geringer Sachschaden in Höhe von je 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Henrik von Wahl
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (@) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg