Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

18.11.2018 – 12:53

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Festnahme aufgrund europäischem Haftbefehl nach Verkehrskontrolle

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, Dieselstraße Sonntag, 18.11.2018, 01:00 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle von drei Fahrradfahrern wird durch eine Wolfsburger Funkstreifenwagenbesatzung u.a. eine männliche Person kontrolliert. Im Rahmen der Überprüfung kann festgestellt werden, dass diese Person durch französische Ermittlungsbehörden mittels europäischem Haftbefehl gesucht wird. Der 27-jährige Mann aus Tunesien steht im Verdacht, am 07.11.2018, in Frankreich ein vorsätzliches Tötungsdelikt begangen zu haben.

Der Festgenommene wird einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell