Polizei Wolfsburg

POL-WOB: 24-Jähriger ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss unterwegs

Wolfsburg (ots) - Helmstedt, OT Barmke, Lindenhorst 19.07.2018, 20.00 Uhr

Am Donnerstagabend führte die Polizei eine Verkehrskontrolle in der Straße Lindenhorst durch. Dabei stellte sie gegen 20.00 Uhr einen 24 Jahre jungen Autofahrer aus dem Landkreis Helmstedt fest, der hinter dem Steuer eines Audi A6 Kombi saß und der keine Fahrerlaubnis vorzeigen konnte, da diese ihm bereits durch die Verwaltungsbehörde unanfechtbar entzogen worden war. Der 24-Jährige stand ferner unter dem Einfluss von THC und Amphetaminen und führte auch drogentypische Utensilien mit sich. Daraufhin wurde dem jungen Fahrer eine Blutprobe entnommen. Die Beamten fertigten gegen den 24-Jährigen eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, des Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel und wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Gegen den 53 Jahre alte Halter des Audis wurde ebenfalls ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis bezüglich der Halterduldung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: