Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

22.10.2019 – 12:55

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 22.10.2019 für den Bereich Salzgitter.

Salzgitter (ots)

Tätern scheitern bei einem Einbruchsversuch in Salzgitter.

Salzgitter, Lebenstedt, Konrad-Adenauer-Straße, 19.10.2019, 22.00 Uhr-21.10.2019, 09:00 Uhr. Bei einem Einbruchsversuch in einen Einkaufsmarkt scheiterten die Täter bei Ihrem Versuch, ein Oberlicht gewaltsam zu öffnen. Sie verursachten hierdurch einen Schaden von 2.500 Euro.

Unfallverursacher flüchtete nach Unfall in Salzgitter. Salzgitter, Berliner Straße, 21.10.2019, 12:35 Uhr. Ein unbekannter Fahrer eines Opel Vectra beschädigte beim Ausparken von einer Parkfläche einen geparkten Peugeot und verursachte hierdurch einen Schaden von mindestens 1.000 Euro. Nachdem sich der Fahrer des Opel den Unfallschaden an dem Peugeot angesehen hatte, setzte er seine Fahrt fort. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05341/18970 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter