Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

20.07.2019 – 07:15

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 20. Juli 2019

Wolfenbüttel (ots)

Körperverletzung, Widerstand, Cremlingen, Sa., 20.07.2019 / 02:10 Uhr

Auf einer Hochzeitsfeier geriet ein Paar (m/47J. und w/48J.) in Streit. Der Mann gab der Frau eine Ohrfeige. Während der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizei schlug der Mann unvermittelt einen unbeteiligten Mann (31). Der Schläger musste zur Verhinderung weiterer Taten in Gewahrsam genommen werden. Dies passte nun seiner Partnerin nicht. Diese leistete plötzlich unerwarteten Widerstand um die Ingewahrsamnahme ihres Partners zu verhindern. Beide renitenten Personen wurden durch weitere, zur Unterstützung hinzugezogene Polizeikräfte dem Polizeigewahrsam zugeführt. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen. Nach Ausnüchterung wurden beide entlassen. Es wurden drei Strafverfahren eingeleitet.

...

Graffiti, Wolfenbüttel, die Nacht von Donnerstag, 18.07.2019 auf Freitag, 19.07.2019

Bislang unbekannte Täter beschmierten mit einem "schwarzen Edding" diverse Scheiben und den Kontoauszugsdrucker einer Bank in der Jahnstraße, ein Wohnmobil in der Heinrichstraße und die Scheiben eines Einzelhandels Geschäftes Am Rodeland. Hier wurde auch die Türautomatik der Eingangstür beschädigt.

...

Verkehrsunfall, Hornburg, L500 - Einmündung K91, Freitag, 19.07.2019/17:25 Uhr

Ein 40jähriger Remlinger missachtete mit seinem Pkw die Vorfahrt eines 59jährigen Pkw-Fahrers aus Osterwieck. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der Osterwiecker schwer verletzt wurde. Er wurde ins Wolfenbütteler Klinikum verbracht. Beide Pkw waren so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren; sie wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 15
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell