Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

24.05.2019 – 11:09

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 24.05.2019

Peine (ots)

Tankstelle überfallen

Am frühen Freitagmorgen, gegen 01:20 Uhr, überfiel ein unbekannter Täter eine Tankstelle im Schwarzen Weg in Peine. Der Täter bedrohte die Mitarbeiterin und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit seiner Beute flüchtete er zunächst in unbekannte Richtung. Die Polizei setzte neben mehreren Streifenwagen auch einen Hubschrauber zur Fahndung nach dem Täter ein. In unmittelbarer Nähe zum Tatort konnte kurze Zeit später eine Person angetroffen und festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen der Polizei dauern an. Der Täter könnte auf der Flucht persönliche Gegenstände, u.a. Kleidung, entsorgt haben. Daher bittet die Polizei Zeugen darum, die z.B. in Mülleimern oder Gärten entsprechende Gegenstände auffinden, sich unmittelbar bei der Polizei in Peine, Telefon 05171/ 9990, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Stephanie Schmidt
Telefon: 05171/ 999-222
E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell