Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

29.04.2019 – 10:32

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 29.04.2019. Täter brachen in Baddeckenstedt einen Wohnwagen auf.

Salzgitter (ots)

Baddeckenstedt, Oelber a.w.W., Heinrich-Nordhoff-Straße, 31.03.2019-28.04.2019, 18:40 Uhr.

Die Täter brachen eine Scheibe eines Wohnwagens auf und gelangten nunmehr in das Innere des Wohnwagens. Aus dem Anhänger entwendeten die Täter mehrere persönliche Gegenstände des Geschädigten sowie mehrere Flaschen Wein. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 600 Euro.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung