Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

28.04.2019 – 11:39

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel vom 28.04.2019 für den Bereich Peine

Peine (ots)

Verkehrsunfall unter Einfluss von Alkohol

Am Samstag den 27.04.2019, um 23.33 Uhr, kam es auf der Burgdorfer Straße, Peine/ Vöhrum, infolge einer Alkoholeinwirkung zu einem Verkehrsunfall. Der unter Alkohol stehende, 55-jährige Fahrzeugführer aus Ronnenberg, verlor am Ortseingang Vöhrum beim Überfahren einer Verkehrsinsel die Kontrolle über seinen BMW, geriet nach rechts von der Fahrbahn und stieß zunächst gegen eine dort befindliche Straßenlaterne. Durch den Aufprall wurde der BMW weiter gegen einen neben der Laterne liegenden Grenzstein geschleudert. Letztlich kam der BMW auf der Fahrbahn zum Stehen. Ein in unmittelbarer Nähe abgestellter Audi wurde durch niederfallende Teile der Straßenlaterne an der Windschutzscheibe beschädigt. An beiden Pkw entstanden erhebliche Sachschäden. Auch die Straßenlaterne musste durch einen Notdienst provisorisch gesichert werden. Der Fahrzeugführer selbst wurde nicht verletzt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,49 Promille. Es folgte die Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines. Der BMW-Fahrer muss sich jetzt wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten. Der Gesamtschaden wird auf ca. 57.000 EUR geschätzt.

Einbruch in Einfamilienhaus

Im Tatzeitraum von Mittwoch, 24.04.2019, 23.00 Uhr - Samstag, 27.04.2019, 19.00 Uhr, drangen unbekannte Täter durch Aufdrücken eines Kellerfensters in ein Einfamilienhaus in der Kleinen Straße in Peine/ Woltorf ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Über Art und Höhe des Diebesgutes können noch keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiterin
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter