Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

25.04.2019 – 12:43

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 25.04.2019. Angetroffenes Kleinkraftrad in Salzgitter war nicht versichert.

Salzgitter (ots)

Salzgitter, Konrad-Adenauer-Straße, 24.04.2019, 21:10 Uhr.

Polizeibeamte kontrollierten den 22-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades in der Konrad-Adenauer-Straße. Eine Ermittlung ergab, dass das Fahrzeug nicht versichert war und zudem ein Versicherungskennzeichen aus dem Vorjahr montiert wurde. Gegen den Fahrer leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren nach dem Pflichtversicherungsgesetz ein. Ihm wurde zudem die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung