Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

03.04.2019 – 14:07

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 03.04.2019

Peine (ots)

Nachtrag zu "Imbissbrand in Oberg"

Wie bereits berichtet, kam es am 30.03.2019, gegen 02:00 Uhr, zu einer Explosion mit anschließendem Brand in einem Imbiss in Oberg, Oberger Hauptstraße. Durch das Feuer wurden die Räumlichkeiten des Imbisses vollständig zerstört. Am Dienstag wurden intensive Ermittlungen der Polizei mit Unterstützung eines Sachverständigen für Brand- und Explosionsursachen durchgeführt. Es konnte festgestellt werden, dass Propangas durch einen Defekt im Schlauch zwischen der Propangasflasche und dem angeschlossenen Verbraucher austreten konnte. Das entstandene Gas-/ Luftgemisch wurde dann durch einen Zündfunken eines im Imbiss befindlichen Elektrogerätes entzündet und führte zur Explosion und dem Brand. Bei den weiteren polizeilichen Ermittlungen wird geprüft, ob ein strafrechtliches Verhalten in Form eines fahrlässigen Herbeiführens einer Explosion durch die beiden Betreiber vorliegt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Stephanie Schmidt
Telefon: 05171/ 999-222
E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter