Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

13.06.2018 – 08:28

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Unfall durch Aquaplaning

POL-PDKL: Unfall durch Aquaplaning
  • Bild-Infos
  • Download

A 62 / Niedermohr (ots)

Am Dienstagvormittag ist der starke Regen einem 36 jährigen Autofahrer zum Verhängnis geworden. Er fuhr mit seinem Seat auf der A62 in Richtung Trier, als er, offenbar wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn, in Höhe Niedermohr ins Schleudern geriet. Nachdem sein Auto zuerst in die Mittelschutzplanken krachte, querte es unkontrolliert die gesamte Fahrbahnbreite, stieß dort in die Seitenschutzplanken und rutschte nochmal über die Fahrbahn, um an der Mittelschutzplanke zum Stehen zu kommen. Der Fahrer wurde zum Glück nicht verletzt. Insgesamt wurden bei dem Verkehrsunfall 44 Meter Schutzplanken beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte ca. 25.000.-EUR betragen. Für die Dauer der Fahrbahnreinigung war die A 62 in Fahrtrichtung Trier kurzzeitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung