Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

18.03.2019 – 11:51

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.03.2019. Täter versuchen, in Wolfenbüttel in eine Gartenlaube einzudringen.

Salzgitter (ots)

Wolfenbüttel, Gr. Stöckheim, Am Brückenbach, 15.03.2019, 15:00 Uhr-17.03.2019, 09:30 Uhr.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand brachen die Täter eine Schuppentür der Gartenlaube auf und entnahmen dieser Werkzeuge. Hiermit wurde versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Es gelang ihnen jedoch nicht, das Gebäude zu betreten. Derzeit lässt sich nicht ausschließen, dass die Täter bei ihrem Vorhaben Lärm veruracht haben könnten. Von daher bittet die Polizei mögliche Zeugen, sich bei der Dienststelle in Wolfenbüttel unter der Rufnummer 05331/9330 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung