Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

17.03.2019 – 08:54

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariats Salzgitter-Bad vom 17.03.2019

Salzgitter (ots)

Außenspiegel entwendet

In der Zeit von Freitag, 20.00 Uhr, bis Samstag, 11.30 Uhr, wurde in der Breiten Straße in Salzgitter-Bad der rechte Außenspiegel eines geparkten Ford Fiesta vom Fahrzeug abmontiert und entwendet. Der Schaden beträgt ca. 60 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 05341/8250 bei der Polizei in Salzgitter-Bad zu melden.

Fahrzeugführer weicht einem Reh aus und kommt von der Fahrbahn ab

Am Samstag um 14.10 Uhr kam auf der Kreisstraße 25 zwischen Salzgitter-Beinum und Salzgitter-Flachstöckheim ein 18-jähriger Fahrzeugführer aus Salzgitter mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab, nachdem er zuvor über die Straße wechselndem Rehwild ausgewichen war. Der 18-jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Ruhestörung, Beleidigung

Am Sonntag zwischen 01.00 und 02.00 Uhr kam es in der Helenenstraße in Salzgitter-Bad zu zwei Polizeieinsätzen wegen Ruhestörung. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme betitelte der 32-jährige Ruhestörer einen der eingesetzten Polizeibeamten als "Nazi". Ihn erwarten nun ein Strafverfahren wegen Beleidigung sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Ruhestörung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter: PHK Klingebiel
Telefon: 05341/ 825-0
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell