Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

14.03.2019 – 11:48

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 14.03.2019. Versuch eines Containeraufbruches und des Diebstahls von Kraftstoff in Salzgitter.

Salzgitter (ots)

Salzgitter, Drütte, Flurenstraße, 12.03.2019, 16:10 Uhr-13.03.2019, 05:45 Uhr.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschafften sich die Täter einen gewaltsamen Zugang zum Firmengelände und entwendeten im weiteren Tatverlauf aus zwei Baumaschinen ca. 400 Liter Kraftstoff. Weiterhin wurde versucht, einen Baucontainer aufzubrechen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 700 Euro. Auf Grund der Ermittlungen kann davon ausgegangen werden, dass für den Abtransport des Treibstoffes ein größeres Fahrzeug erforderlich wurde. Die Polizei sucht daher Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder der Tat machen können. Bitte melden Sie sich bei der Polizei in Lebenstedt unter der Telefonnummer 05341/18970.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter