Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

23.01.2019 – 12:39

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 23.01.2019. Zwei Fahrzeugführer standen in Salzgitter offensichtlich unter Drogeneinfluss.

Salzgitter (ots)

Salzgitter, Kattowitzer Straße, 22.01.2019, 19:55 Uhr, 29-jähriger Fahrer.

Salzgitter, Graf-Moltke-Straße, 22.01.2019, 20:10 Uhr, 24-jähriger Fahrer.

Die Polizei konnte beide Fahrzeugführer anhalten und kontrollieren. Bei den Männern bestand auf Grund von Ausfallerscheinungen und Tests der Verdacht, dass sie unter dem Einfluss von Drogen die Fahrzeuge geführt haben. Nachdem ihnen ein Arzt Blutproben entnommen hatte, wurde ihnen die Weiterfahrt untersagt. Gegen beide Fahrer ermittelt nun die Polizei.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung