Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

23.01.2019 – 09:56

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 23. Januar 2019:

Wolfenbüttel (ots)

Wolfenbüttel: Autofahrer prallt gegen drei parkende PKW

Dienstag, 22.01.2019, gegen 08:45 Uhr

Ein 91-jähriger Autofahrer kollidierte am Dienstagmorgen beim Befahren der Straße Im Kamp mit drei am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß parkenden PKW. Der Autofahrer gab bei der Unfallaufnahme an, dass die Windschutzscheibe plötzlich beschlagen sei und er nichts mehr gesehen habe. Der an den vier beteiligten Autos entstandene Sachschaden wird auf rund 20.000,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung