Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

03.01.2019 – 09:53

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 03.01.2019

Salzgitter (ots)

Einbruch in Garage

Unbekannte Täter brachen zwischen Montag, 20:00 Uhr, und Mittwoch, 14:00 Uhr, gewaltsam in einen Nebenraum einer Garage in der Straße "Am Sportplatz" in Vahlberg ein. Anschließend wurden Angelausrüstung, ein Diesel- und ein Benzingenerator entwendet. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

PKW geriet in Brand

Am Mittwoch, gegen 04:40 Uhr, geriet aus bislang unbekannter Ursache ein Skoda Fabia in der Swindonstraße in Salzgitter in Brand. Der Brand konnte durch die eingesetzte Feuerwehr gelöscht werden, trotzdem entstand an dem Skoda ein Totalschaden. Weitere polizeiliche Ermittlungen müssen nun klären, wie es zum Brandausbruch kam. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

PKW beschädigt

In der Zeit zwischen Montag, 11:30 Uhr, und Mittwoch, 11:10 Uhr, beschädigten unbekannte Täter die Motorhaube eines in der Hagentrift in Salzgitter- Gebhardshagen abgestellten PKW. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

Fußgängerin von PKW erfasst

Am Mittwoch, um 09:30 Uhr, kam es in der Gaußstraße in Salzgitter- Lebenstedt zu einem Verkehrsunfall. Ein 78- jähriger PKW- Fahrer aus Salzgitter befuhr den Kurt- Schumacher- Ring und wollte anschließend nach links in die Gaußstraße abbiegen. Hierbei übersah er, vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne, eine 15- Jährige Salzgitteranerin mit ihrem Tretroller, welche zu diesem Zeitpunkt den Fußgängerüberweg nutze. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und der Fußgängerin, welche dadurch leicht verletzt wurde. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell