Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

05.12.2018 – 08:32

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 5. Dezember 2018:

Wolfenbüttel (ots)

Wolfenbüttel: Autofahrer unter Drogeneinfluss

Dienstag, 04.12.2018, gegen 14:30 Uhr

Eine Streife der Polizei Wolfenbüttel kontrollierte am Dienstagnachmittag einen 37-jährigen Autofahrer der mit seinem Auto auf der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße unterwegs war. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der 37-Jährige augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, die Weiterfahrt wurde untersagt.

Wolfenbüttel: Tür eines parkenden Autos zerkratzt

Montag, 03.12.2018, 22:00 Uhr, bis Dienstag, 04.12.2018, 07:00 Uhr

In der Nacht von Montag auf Dienstag zerkratzte ein bislang unbekannter Täter den Lack an der hinteren rechten Tür eines zum Parken in der Straße Im Ritterhof, Fümmelse, abgestellten grauen Audi. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 600,-- Euro geschätzt. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell