Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

10.07.2019 – 10:40

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Handtasche entrissen/Zeugen gesucht.

Goslar (ots)

Goslar. Am Dienstagabend, gegen 21.05 Uhr, war eine 72-jährige Bad Harzburgerin dabei, die Einkäufe in ihr vor der Fressnapf-Filiale in der Liebigstraße abgestelltes Fahrzeug zu laden, als sie von einem bislang unbekannten Täter von hinten zu Boden gestoßen sowie geschlagen und getreten wurde.

Anschließend entriss er ihr die Handtasche mitsamt Inhalt und floh in Richtung Gutenbergstraße.

Die Bad Harzburgerin, die dabei verletzt wurde, konnte den Täter mit

ca. 170 cm groß, untersetzte Statur, kurze dunkle Haare, vermutlich südländischer Herkunft, sprach Deutsch mit Akzent, bekleidet mit einer schwarzen Basecap mit weißen Applikationen und schwarzer Oberbekleidung

beschreiben. Bereits unmittelbar nach Bekanntwerden der Straftat durchgeführte Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Feststellung dieser Person.

Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts möglicherweise den Täter bzw. verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Liebigstraße/Gutenbergstraße bzw. der unmittelbaren Nähe festgestellt oder entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell