Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

25.04.2019 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung Polizeikommissariat

Goslar (ots)

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Am Mittwoch, d. 24.04.2019 18.40 Uhr, befuhren ein Fahrlehrer und sein Fahrschüler, beide aus dem Heidekreis, hintereinander mit zwei Motorrädern die Bundesstraße 242 in Richtung Clausthal-Zellerfeld. Der Fahrschüler folgte hierbei seinem Fahrlehrer. Kurz hinter der Einmündung L 515 kommt der Fahrschüler in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und stößt gegen die Leitplanke. Hierbei wird er von seiem Motorrad geschleudert und verletzt sich schwer. Rettungsdienst und Polizei vor Ort. Für den Transport ins Klinikum Göttingen wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Daher mußte die B 242 kurzfristig voll gesperrt werden. /Krz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell