Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

18.04.2019 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung Polizeikommissariat Oberharz

Goslar (ots)

Ladendiebstahl

Am Mittwochabend, d. 17.04.2019, kurz vor 21.00 Uhr wurden zwei flüchtige Ladendiebe von einer Mitarbeiterin des Marktkauf am ehemaligen Ostbahnhof gemeldet. Die sofortige Fahndung nach den Flüchtenden durch die Polizeistreife verlief negativ. Bei der Sachverhaltsaufnahme schilderte die Kassierin, dass die beiden nur zwei Teile zum Bezahlen auf das Band gelegt hatten. Da beide Männer jeweils einen Rucksack mitführten, wollte sie diese kontrollieren. Zögerich wurden die Rucksäcke von den beiden Männern geöffnet, hierbei konnte die Kassiererin weitere Waren erkennen. Daraufhin flüchteten beide Männer aus dem Markt. Der eine Täter ließ hierbei den Rucksack zurück, der andere nahm ihn mit. In dem zurückgelassenen Rucksack befanden sich Waren aus dem Marktkauf und auch der Rucksack wurde im Markt entwendet.

/Krz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar