Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

23.12.2018 – 10:30

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressebericht Polizei Bad Harzburg, Sonntag, 23.12.2018

Goslar (ots)

Fundunterschlagung Bad Harzburg, Stadtgebiet, Samstag, 22.12.2018, 13.30 Uhr. 68-jähriger Harzburger verlor in der Stadt seine Geldbörse mit Kredit- und Bankkarten und konnte diese nicht wieder auffinden. Es besteht der Verdacht, das ein bislang Unbekannter diese Geldbörse gefunden und einbehalten hat. Eine Anzeige wegen Fundunterschlagung wurde gefertigt.

Rauchmelder in Privatwohnung Bad Harzburg, Liebfrauenstraße, Samstag, 22.12.2018, 15.30 Uhr. Ein deftiger Braten sorgte in einer Privatwohnung für so erheblichen Qualm, das der Brandmelder ausgelöst wurde. Ein Einschreiten von Polizei und Feuerwehr war jedoch nicht nötig.

Krause, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung