Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 19.06.2018

Goslar (ots) - Taschendiebstahl

Am 18.06.2018, in der Zeit von 16.10 bis 16.25 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Täter aus einem Einkaufskorb, den eine 57-jährige Frau getragen hatte, eine Geldbörse während ihres Aufenthaltes in einem Baumarkt in Seesen in der Bahnhofstraße. In der Geldbörse befand sich ein höherer Bargeldbetrag. (bür)

Einbruch in Tennishalle

In der Zeit vom 07.06.2018, 18.00 Uhr, bis 17.06.2018, 10.00 Uhr, gelangten bisher unbekannte Täter auf das Dach einer Tennishalle in der Lautenthaler Straße in Seesen. Dort öffneten sie gewaltsam ein Oberlicht und gelangten so in das Gebäudeinnere. Im Gebäude wurden mehrere Sachbeschädigungen begangen. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang nicht bekannt. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Seesen unter der Tel.-Nr. 05381/944-0 in Verbindung zu setzen. (bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: