Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

04.04.2019 – 12:38

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Zeugenaufruf nach diversen Tankbetrügereien

POL-GF: Zeugenaufruf nach diversen Tankbetrügereien
  • Bild-Infos
  • Download

Gifhorn (ots)

Im Zeitraum von Mitte September bis Ende November 2018, kam es in den Landkreisen Celle und Gifhorn zu einer Vielzahl von Tankbetrügereien. Der oder die Täter waren überwiegend im Stadtgebiet Gifhorn, Meine und Bergen aktiv. Videosequenzen, die den oder die Täter bei der Ausübung der Tat zeigen, konnten im Zuge der Ermittlungen gesichert werden. Auf den hier abgebildeten Bildern ist die Person oder Personen zu sehen, die für die Taten in Meine und Gifhorn in Frage kommen. Die Polizei sucht mögliche Zeugen, die bei der Identifizierung Personen helfen können. Für sachdienliche Hinweise wählen sie bitte die Telefonnummer 05371 - 980 - 215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung