Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

03.04.2019 – 13:31

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Verkehrsunfall am I. Koppelweg/ Polizei sucht Geschädigten

Gifhorn (ots)

Gifhorn, I.Koppelweg 01.04.2019, 08.30 Uhr

Die Polizei sucht den Geschädigten zu einem Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Montag gegen 8.30 Uhr auf dem I. Koppelweg in Gifhorn ereignet hat.

Ein 90-jähriger Sassenburger fuhr mit seinem schwarzen Golf von der Kreisstraße 114 kommend in Richtung Calberlaher Damm. In Höhe der Einmündung zum Rehwinkel musste er mit seinem Pkw aufgrund Gegenverkehrs einen Schlenker nach rechts machen und touchierte dort ein am Fahrbahnrand geparktes Auto. Vermutlich war es ein weißer VW Golf oder ein ähnliches Fahrzeug. Der 90-jährige fuhr zunächst weiter, meldete sich aber später bei der Polizei.

Diese bittet nun den Geschädigten, sich unter der Telefonnummer 05371/9800 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn