Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

24.02.2019 – 08:46

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Bei Verkehrskontrollen werden zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße und Trunkenheitsfahrten festgestellt

Landkreis Gifhorn (ots)

Am Samstag 23.02.2019 wurden im Landkreis Gifhorn vermehrt Verkehrskontrollen durchgeführt. In der Hauptsache wurden Geschwindigkeitsüberwachungen an Unfallschwerpunkten durchgeführt und die Fahrtüchtigkeit der Fahrzeugführer überprüft.

Festgestellt wurden 9 Geschwindigkeitsverstöße, wovon der schnellste Fahrzeugführer 97 km/h bei erlaubten 70 km/h gefahren ist. Außerdem wurden zwei Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt, ein Pkw-Führer mit 2,02 Promille und ein Fahrradfahrer mit 1,83 Promille, eingeleitet und jeweils Blutproben entnommen.

In einem Fall wurde aufgrund der Bauartveränderung eines Pkws die Weiterfahrt untersagt und der Pkw zur technischen Überprüfung durch den TÜV sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn