Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

10.02.2019 – 12:51

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Trunkenheitsfahrt

Wesendorf (ots)

Am Sonntagmorgen wurde kurz vor 07:00 Uhr in Wesendorf ein Pkw auf der Alten Heerstraße gemeldet. Die eingesetzten Beamten trafen auf einen VW Golf, der mitten auf der Fahrspur mit leuchtenden Bremsleuchten stand. Am Steuer schlief der 20 -jährige "Fahrer" aus Vorsfelde. Durch lautes Rufen und Klopfen an die Fahrerscheibe konnte die Person geweckt werden. Ursächlich für das unkonventionelle Parkmanöver war augenscheinlich die Alkoholbeeinflussung. Ein Alkoholtest ergab vor Ort einen Wert von 1,26 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
PHK Brunken-Bruns
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn