Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

20.01.2019 – 12:44

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Unter Alkoholeinfluß gegen den Baum

Gifhorn (ots)

Am Sonntag, kurz nach Mitternacht, befuhr ein 52jähriger Tiddischer mit seinem Pkw die K90 zwischen Bergfeld und Tülau, kam dabei in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Dabei wurde der Pkw nicht unerheblich beschädigt und der Fahrzeugführer musste mit einem Krankenwagen in das Klinikum Wolfsburg gebracht werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Mann wohl vor Fahrtantritt Alkohol zu sich genommen hatte und wohl nicht nur die Straßenglätte unfallursächlich war. Einen Alcotest konnte er nicht durchführen, deshalb musste ihm im Klinikum eine Blutprobe entnommen werden. Sein Führerschein wurde ebenfalls sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn